Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

home marionetten kostüme bausatz preise bestellen fotos grießi + graf v. berg  marionetten-varieté häßliche entlein workshops anmeldung kopf und hände gegensätze fingerspiele marionettenkurs referenzen kontakt 

gegensätze

zurück zu worshops

GEGENSÄTZE - arbeiten mit konträren CharakterenNahezu in allen Geschichten steht dem Protagonisten ein Partner, ein Gegenspieler oder ein Gehilfe gegenüber. Gerade bei klassischen Figurenpaaren wie Don Quijote und Sancho Panza, Hänsel und Gretel oder Mephisto und Dr. Faust wird deutlich, mit welch gegensätzlichen Eigenschaften diese Paare ausgestattet sind. Je konträrer die Personagen, desto aufregender ihre Interaktionen. Im Figurentheater würde das für die Gestaltung der Puppen bedeuten: je präziser die Modellierung der Gesichtszüge, desto klarer sind die Figuren für das Publikum erkennbar. In diesem Kurs beschäftigen wir uns anhand eines Figurenpaares Ihrer Wahl mit der Modellierung zweier Puppenköpfe.Als Modelliermasse steht Ihnen Ton, Plastiform oder Papiermaché zur Verfügung. Da der Schwerpunkt dieses Kurses in der präzisen Erarbeitung der beiden Physiognomien liegt, können Sie an Ihrem Werkstück die Auswirkung winziger Veränderungen der Gesichtzüge auf den Charakter der Figur erproben. Während des gesamten Arbeitsprozesses erhalten Sie zu Ihren Köpfen zahlreiche Hinweise handwerklicher und künstlerischer Art. Die Bemalung erfolgt mit Acrylfarben. Einfache Hände können ebenfalls angefertigt werde.Terminfolgt Kursbeitrag€ 260,- / incl. Materialkosten

Workshopimpressionen

Werkstücke von KursteilnehmerInnen



www.theatermarionetten.at | petz(at)theatermarionetten.at | Währinger Gürtel 88/3, A - 1090 WienCopyright © 2008 - 2017, Theatermarionetten

THEATERMARIONETTEN für BÜHNE - MOVIE - WERBUNG und DAHEIM



theatermarionetten.at

petz(at)theatermarionetten.at